Martina Kubitscheck

(geb. 28.01.1971)

Tanztherapeutin für die Transformative Tanztherapie (TTT) -DANCE FOR SOUL

Ganzheitliche Gesundheitsmentorin -YOU FOR SOUL

Gründerin & Leitung des Studios Schatzinsel

Video über mich: klick Video

Das Studio Schatzinsel wurde am 2.9.2019 eröffnet.

Die Idee und der Wunsch von mir ist…

Menschen zusammen zu bringen

Die Herzen zu öffnen

Einfach SEIN dürfen

Die Selbstheilungskräfte stärken

Im Schatten liegt der Schatz, wir schauen uns an, was im Unterbewusstsein verborgen liegt

Durch Tanzen, Yoga, Meditation, mentale Übungen in Gruppen und Einzelsitzungen, Familienaufstellungen, QiGong, Fasten u.v.m. biete ich zusammen mit wunderbaren Menschen im Studio Schatzinsel ein ganzheitliches Programm an.

Es geht nicht um die Wahrheit, sondern um die Inspiration- lass Dich inspirieren!

So ist es entstanden…

…ein paar persönliche Worte….ein langer Weg…viele Abzweigungen und Lernaufgaben und Herausforderungen, Weiterentwicklung, ein wichtiger Baustein war auch die Heldenreise 2012… heute bin ich endlich auf dem richtigen Herzens-und Seelenweg angekommen! Das macht mich unglaublich glücklich und unendlich dankbar.

Gründung von DANCE FOR SOUL im Januar 2016. …. Für mich war es eine sehr wichtige Erkenntnis, dass ich für mein Leben gerne tanze. Mir fällt es leichter meine Gefühle mit Tanz als mit Worten auszudrücken, Es ist wie eine Entdeckungsreise nach innen, spannend, wo sich Emotionen zeigen, wenn ich mich in die Musik hineinfallen lasse. Bin ich heute vielleicht wütend, traurig oder unheimlich fröhlich und lustig, sogar albern? Das kann ich beim Tanzen herausfinden.
Da mich Tanzen schon immer begeistert hat, habe ich vieles ausprobiert, von Standardtanz, Salsa, Bauchtanz, Irish-Stepdance und Zumba und seit 2015 tanze ich leidenschaftlich Tango Argentino. 2012 habe ich die Tanztherapie kennengelernt und habe die Ausbildung im Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE) zur Tanztherapeutin 2017 abgeschlossen. 
Mein Name ist Martina, Martina bedeutet die tapfere Kriegerin. Diese Bedeutung spüre ich seit einigen Jahren ganz besonders. 

16 Jahre habe ich im Gesundheitsbereich (med. Diagnostik) im Außendienst beraten und meine Seele gab mir zum Ausdruck, dass dies nicht reicht für dieses Leben, da ist noch mehr, ich sollte weiter gehen. Indem ich mich öffne, gebe ich meinem Mitmenschen das Angebot sein Herz zu öffnen. UND: Seit dem meine Patentante mir zum 20. Geburtstag eine Getreidequetsche geschenkt hat (also vor 28 Jahren) , bin ich ständig dabei mich zum Thema gesunde Ernährung fortzubilden. Immer angetrieben von dem Wunsch schlank, gesund und schön zu sein. Ausbildungen bei Dr. Max Bruker und zuletzt bei Dr. Rüdiger Dahlke stärken und unterstreichen mein Wissen. Eins der entscheidenden Studien ist für mich die China Study.  Ebenso  habe ich nun auch verstanden, dass die Psyche, das Unterbewusstsein, einen sehr starken Einfluss hat auf unser Körpergewicht  (“Mach Dein Leben rund, dann muss Dein Körper nicht rund sein”  sagt Herr Dr. Dahlke- und das tifft´s auf den Punkt)

Mein Wunsch ist, dass wir uns entscheiden, den (Salutogenese-) Weg zu gehen.  Ich bin davon überzeugt gesund zu sein und zu werden und gesund alt werden zu können. 

Wie das gelingt, gilt es zu entdecken. Unsere weise Seele hat alle Antworten…im Tanz, in der Körperarbeit, sie zeigt sich in Bildern, Empfindungen, Symptomen, Emotionen … gehen wir auf Schatzsuche!

Ich freue mich auf Dich/auf Sie !

Meine mir wichtigsten Lehrer/Vorbilder/Beeinflusser in den letzten  7 Jahren:

Sonja Mittermair /IGE ( Heldenreise und Ausbildung zur Tanztherapeutin )

Anna Halprin (Vorbild/Tanztherapeutin)

Eckhart Tolle (Vorbild/mentaler Trainer)

Dr. Rüdiger Dahlke (Ausbildung zur Schattentherapeutin, Ernährungsberaterin)

Markus Röder (Ausbildung zum Gesundheitscoach)

Dr. Jochen Zimmermann (Psychotherapeut Frankfurt)

Danke   

Wenn ich es sagen könnte, müsste ich es nicht tanzen.
Isadora Duncan