Gedanken…worum es mir beim Tanzen geht….

….gerade wurde ich vom Leben vor eine Aufgabe gestellt und ich ging noch mal tief ich mich …wenn ich es erklären wollte…worum es mir bei DANCE FOR SOUL geht, würde ich in diesem Moment dies sagen:

Es geht darum bei Dir selbst anzukommen!

Wir werden immer wieder abgelenkt vom “AUßEN” , von Glaubenssätzen, von gesellschaftlichen Regeln und Normen.

Alles hatte zur einer bestimmten Zeit seinen Sinn und Zweck, um zu schützen,  aber vieles davon brauchst Du heute wahrscheinlich nicht mehr und behindert dich eher, frei leben zu können.

Es geht mir darum, dass Du auf dieser Erde mit deinem hiesigen Leben zurecht kommen kannst und im besten Falle auch deine Lebensaufgabe findest und leben kannst.

Um dies zu können, musst Du zuerst Dein Herz für Dich selbst öffnen. Dich selbst annehmen und lieben lernen. 

Bei DANCE FOR SOUL darfst Du genau so sein, wie Du bist, denn ich bin davon überzeugt, dass Du genau so gemeint und richtig so bist.

Und immer das, was in diesem Moment das richtige ist. Du bist ja schließlich vielfältig und nicht immer gleich 😉

Du hast die Möglichkeit in diesen Stunden bei DANCE FOR SOUL (und bei TAK-HEI) Deinen Körper als Sprache der Seele sprechen zu lassen. Finde Deinen eigenen, ganz individuellen Ausdruck. Du bist eine ganz individuelle, einzigartige Blüte.

Du wählst selber, ob Du gerade geöffnet bis, blühen und duften möchtest oder ob Du gerade verschlossen bist und Dich schützen möchtest.

Die Farbe Deiner Blüte wird von Deinen Gedanken gefärbt. Deswegen achte darauf, dass Du nicht von Deinen Gedanken “manipuliert” wirst. 

Bei DANCE FOR SOUL kannst Du Deine eigene Wahrheit sehen, fühlen, empfinden.

Alles ist erlaubt. Es ist genau richtig für Dich, so wie es gerade ist.

Annahme

Hingabe

Demut

Stell Dir ein Meer voller Blüten vor.

Was für eine Pracht.

Du für DICH!

Wir ZUSAMMEN!

 

Liebe Grüße

Martina