Workshop 31.10/1.11. Die Kunst des Fügens- Tanztheaterimprovisation

Die Kunst des Fügens- Tanztheaterimprovisation

 
Sa15- 19 h, So 11-15 h, 95 €
 
• Wir kommen in den Bewegungsfluss, erst jede/r für sich, später auch in der Gruppe wie ein Schwarm Vögel, der sich blind zu verständigen scheint.
• Wir tanzen zu verschiedener Musik (Weltmusik, Klassik, Mittelalter, Jazz…) und mit verschiedenen Stimmungen und Themen und widmen uns der Stimmigkeit und Glaubwürdigkeit des persönlichen Ausdrucks.
• Wir tanzen mit Dingen/ Materialien/ Objekten/ Masken/ Tanzkerzen.
• Das Tempo des Workshop wechselt zwischen sehr lebendig und ganz ruhig. Wir kommen ganz im Moment an. 
• Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber wer welche hat, wird sie gut einsetzen können. Ronald Blum führt jede/n mit sicherer Hand und mithilfe der von ihm entwickelten Technik des Dirigierten Tanzes durch die Improvisation. 
• Bequeme Kleidung mitbringen, gerne ohne Aufdrucke/ Werbung/ Schriften/ Bilder
 

Fotos: Helmut Röcher (Tänzerin), Julia Weill (Porträt)

 
 
 
 
Ronald Blum